Select Page

Finca Hotel Son Baulo

Finca Hotel Son Baulo – Eine Oase mitten im Paradies

Finca Hotel Son BauloDie Appartements im Finca Hotel Son Baulo sind hauptsächlich im traditionellen mallorquinischen Stil gehalten. Bibliothek, Esszimmer mit Kamin, Sonnenterrassen, der Garten mit riesigen Palmen sowie Pool und der Patio schaffen das gerühmte “Wohl fühl Ambiente“ Son Baulós.

Seit 1994 wird Finca Hotel Son Bauló von Will Kauffmann geführt.

 

Finca Hotel Son Bauló, Will Kauffmann

Cami de Son Bauló, 1
E-07518 Lloret de Vistalegre (Mallorca)

T +34 – 971 524 206
 e-Mail | Homepage

Adsense

Events

Seit vielen Jahren werden monatlich kulturelle, stilvolle Events wie Konzerte, Theater, Ausstellungen in besonderem Indoor- oder OpenAir-Ambiente angeboten.  Künstler zum Anfassen…

 

Durch drücken der Taste „Esc“ im „Vollbildmodus“ kommen Sie wieder zurück!

Durch drücken der Taste „Esc“ im „Vollbildmodus“ kommen Sie wieder zurück!

Events ~ Konzerte

Aug
5
Sa
2017
Martina Gebhardt Jazz-Piano und Voice
Aug 5 @ 19:30

Martina GebhardtDie Kulturfinca Son Bauló präsentiert am Samstag 05.08.2017 – 19:30 Uhr „Martina Gebhardt“ (Berlin), Jazz-Piano und Voice „RückenStücke“

Martina Gebhardt komponiert Jazz Pop-Stücke mit Soul-Schwung und Chanson-Charakter, singt in verschiedenen Formationen Beatles, Bossa, Swing- und Jazzstandards.

Eigene Kompositionen erzählen von Liebe, Leid und Glück. Im Herbst 2017 erscheint ihre neue CD „Music, it is…“ mit frischen Grooves & Rhythm.

Ab 18:00h Kaffee & Kuchen 5,00€ | 19:30h Konzert 18,00€ anschließend Buffet 22,00 €. Der jeweilige Event kann auch ohne Bufett gebucht werden (Änderungen vorbehalten).

Aug
12
Sa
2017
Klaus Ignatzek – Susanne Menzel, 12.08
Aug 12 @ 20:00

Die Kulturfinca Son Bauló präsentiert am Samstag 12.08.2017 um 20:00 Uhr Klaus Ignatzek & Susanne Menzel. Vorgruppe: Teilnehmer des Klavier-Workshops.

Susanne Menzel Voice Klaus Ignatzek PianoWunderschöne Songs: Musik Klaus Ignatzek (Piano). Texte Susanne Menzel (Voice). Mal poppig und eingängig, mal tiefsinnig und poetisch sind diese Stücke angelegt, bei denen immer das Great American Songbook durchklingt.

Klaus Ignatzek zählt zu den Top-Pianisten und Komponisten der europäischen Jazzszene mit über 60 CDs aus Studio – und Konzerteinspielungen mit Susanne Menzel.

Ab 18:30h Kaffee & Kuchen 5,00€ | 20:00h Konzert 18,00€ anschließend Buffet 22,00€. Der jeweilige Event kann auch ohne Bufett gebucht werden (Änderungen vorbehalten).

 

Aug
17
Do
2017
Autoren-Treffen Son Baulo, 17.08.
Aug 17 @ 19:00

Autoren-Treffen Son Baulo, 17.08.2017 – 19:00 Uhr. Film – Der dritte Mann.

hotel-son-baulo_230Ein Literaturabend. Wir handeln interessante Themen; lesen, schreiben, diskutieren.

Unser Thema:
Heute Filmwerkstatt mit dem Englischen Welt-Klassiker 1949: „Der Dritte Mann

19:00h Film, für Gäste 6,00€. Gäste willkommen. In der Pause Asia – Wok 8,50€.

 

Aug
19
Sa
2017
Georg Willme – Klavier und Violine
Aug 19 @ 20:00

Georg WillmeDie Kulturfinca Son Bauló präsentiert am Samstag 19.August 2017 – 20:00 UhrGeorg Willme – Klavier und Violine„.

Georg Willme wurde im April 2008 in Schorndorf geboren. Schon nach wenigen Jahren war sein außergewöhnliches Musiker-Talent im Süddeutschen Raum in aller Munde. Nach einer Reihe öffentlicher Darbietungen waren es alleine in diesem Jahr in Deutschland 7 Soloauftritte.

Januar 2017: „Jugend musiziert“ Klavier 1. Preis.
Oktober 2015: „Jugendwettbewerb des Tonkünstlerverbandes Baden –Württemberg“ Geige – 2. Platz

Auf Son Bauló hören wir am Klavier Kompositionen von C.J. Tetzel, C.Ph.E. Bach, I.Berkowitsch, R. Shchedrin.Georg Willme

An der Violine Werke von G. Perlmann, O. Rieding, C. Dancla, R. Schumann, J.S. Bach, L. v. Beethoven.

Auf diese Auslandspremiere dürfen wir gespannt sein!!!

18:00h Buffet 22,00€ | 20:00h Konzert 15:00€. Der jeweilige Event kann auch ohne Bufett gebucht werden (Änderungen vorbehalten).

Aug
24
Do
2017
Werner Gritzbach Fotografie
Aug 24 @ 18:00

Werner GritzbachDie Kulturfinca Son Bauló präsentiert am Donnerstag 24.08.2017 um 18h Werner Gritzbach (Fotografie). Texte: Jutta Vogt-Tegen | Kalligrafie: Jeannine Platz. Ein Moment immerwährende Ewigkeit.

Für den Fotografen ist es nur ein Moment – jedoch der entscheidende Moment, wo sich ihm das Motiv so zeigt, wie es nicht besser mit der Kamera einzufangen ist.

Für die Autorin ist es eine Ewigkeit – dieser eine Moment Leben auf dem Foto gewährt ihr Einblick in die Welt des Alltäglichen, des immer Wiederkehrenden.

Die Kalligraphin nun spielt mit den Schwingungen, die sich zwischen Moment und Ewigkeit auf dem breiten Feld der Emotionen bewegen und in ihre Feder fließen.

Vernissage 24.08.2017 um 18:00h.

Die Autorin wird einige ihrer Texte lesen. Währenddessen interpretiert die Kalligraphin das gelesene Wort life auf einer Leinwand. So entsteht eine ganz eigene Art der Kunstform.

 

0 Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: