fbpx
Select Page

Mallorca, Insel Cabrera

Ziegeninsel

Ein bei gutem Wetter lohnender Ausflug, ist eine Schiffstour von Colonia de Sant Jordi nach Cabrera (Ziegeninsel). Ihre Fläche beträgt 15,69 km² und die höchste Erhebung ist 172 Meter hoch. Die einzige Siedlung auf Cabrera ist Es Port.

Im Jahr 1991 wurde der Archipel einschließlich des umliegenden Meeresgebietes zum Nationalpark erklärt.

Sie sehen den Seemannsfriedhof und die Überreste eines Festungsturms (Castillo de Cabrera) aus dem 14. Jahrhundert.

Miete ein elektronisches Jetboard

Es gibt mehrere Höhlen: Cova Blava, Cova des Mastral, Cova des Amich und unter anderem die berühmte Cova Blava; die Blaue Grotte (Nordseite der Cala Gandulf).

Die „Blaue Grotte“ (Cova Blava) ist nur vom Meer aus zugängliche. Sie wird von Ausflugsbooten auf der Rückfahrt nach Mallorca angesteuert.

Die Buchten sind:

  • Cala Gandulf
  • Cala Santa Maria
  • Cala Ambuxa
  • Cala des Governador
  • Cala des Calamars
  • Cala Anciola
  • Cala Coll Roig
  • Cala Mal Entredor
  • Cala Galiota
Westküste, Sant Elm, Dracheninsel, MA 10, Port de Andratx

Mit dem Boot zur Ziegeninsel