Select Page

Baleareninseln

Baleareninseln

Die Baleareninseln sind Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera, Cabrera.

Mallorca ist die größte und wohl bekannteste der Baleareninseln.

Aus diesem Grund, und weil wir hier leben, starten wir mit Mallorca. Menorca ist die zweitgrößte und Ibiza ist die drittgrößte Baleareninsel.

Die Balearischen Inseln oder Balearen sind eine Autonome Gemeinschaft Spanien: Sie liegen nur rund 90 bis 200 Kilometer vom spanischen Festland entfernt im Mittelmeer. Wie jedes Jahr kommen viele Urlauber nach Mallorca. Um die mallorquinische Kultur und Natur mit allen Sinnen zu genießen.

Nützliche Tipps, falls diese nicht bekannt sind, finden Sie unter Kenntnisse der einheimischen Bräuche. Sie suchen etwas? Vielleicht finden Sie es in unserem Branchenbuch.

Wer Balearen hört, denkt schnell an Mallorca und Ibiza. Doch zu dieser im Mittelmeer gelegenen Inselgruppe gehören noch wesentlich mehr Inseln. Die Balearen umfassen Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera, Cabrera und ein paar unbewohnter Inseln.

Lernen Sie die Balearen Inseln Mallorca kennen. Ebenso die Kultur auf Mallorca, die viel Raum einnimmt. Oder waren Sie schon in einer der  5 Höhlen?

Auf Mallorca kann man viel unternehmen. Ausflüge, Wassersport, Wandern, Reiten und Radsport sind nur ein paar der vielen Unternehmungen denen man in seinem Urlaub auf Mallorca nachgehen kann. Ein paar zeigen wir Ihnen hier.

Cabrera – Ziegeninsel

Die Baleareninsel Cabrera ist die kleinste Insel und steht unter Naturschutz.

Deutsches Radio
Mallorca 95.8 – Das Inselradio

 

Guten Empfang für Mallorca ist 95.8 FM und 96.9 FM im Norden Mallorcas.

Allgemeines zum Arbeitsmarkt

Arbeitszeit

In der Regel beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden.

Monatseinkommen – Steuersatz

bis 4.161,6 Euro – 9,06 %
bis 10.195,92 Euro – 15,84 %
bis 14.357,52 Euro – 18,68 %
darüber 29,16 %

(Angaben ohne Gewähr)

Trockenmauern

Fast so bekannt wie die Windmühlen auf Mallorca sind die Trockenmauern (Steinmauern), die Grundstücke begrenzen.

Besonders an den Berghängen dienten sie dazu, bei Regenfällen das Fortschwemmen der wertvollen Bodens zu verhindern.

Fähre von Barcelona nach Mallorca

Die Fahrt mit der Fähre von Barcelona nach Mallorca dauert 6 bis 8 Stunden. Es ist empfehlenswert, mindestens 1 1/2 Stunden vor Abfahrt der Fähre vor Ort zu sein.

Beispiel je nach Fährverbindung:

13:00h- 20:30h
22:30h-06:00h (am günstigsten)
23:00h-06:30h

 

Fähre von Mallorca nach Barcelona

Die Fahrt mit der Fähre von Mallorca nach Barcelona dauert 7 bis 8 Stunden. Es ist empfehlenswert, mindestens 1 1/2 Stunden vor Abfahrt der Fähre vor Ort zu sein.

Beispiel je nach Fährverbindung:

09:30h-22:00h
12:00h-19:45h
23:55h-07:30h

Es sind 7 Videos verfügbar