Select Page
Für Ermita, Einsiedelei, Kloster wurde eine eigene Seite aufgebaut. Tagestouren, Wanderungen können Sommer wie Winter auf der wunderschönen Insel Mallorca getätigt werden.

Santuari de Lluc (Kloster Lluc)

Das Santuari de Santa Maria de Lluc, oder nur kurz Santuari de Lluc genannt, finden Sie im Gebirge der Serra de Tramuntana im Nordwesten. Sie wandern zwischen Eichenwälder und Olivenhaine, auf dem Gipfel angekommen genießen Sie eine herrliche Aussicht über die Berglandschaft rund um Lluc. In der Nähe vom Parkplatz kann man Picknick machen.

Kloster-LLuc

Sant Salvador

Das Kloster Santuari de Sant Salvador wurde im Jahr 1342 gegründete und befindet sich auf dem Berg Puig de Sant Salvador (509 Meter Höhe). Hier hat man eine wunderbare Aussicht in alle 4 Richtungen.

Santuari de Monti Sion

Die Santuari de Monti-Sion, auf einem 250m hohen Hügel, befindet sich in der Nähe von Porreres. Von Campos (Ma-5040) kommend ist es links zu sehen und von Porreres benutzen Sie die Ma-5030.

Das Foto zeigt die Santuari de Montí-Sión innen mit kleinen Ziehbrunnen. Außerdem gibt es hier wunderbar Picknickplätze.

Die Santuari de Monti-Sion ist der Heiligen Mutter vom Berg Zion geweiht.

Santuari de Monti Sion
Ermita de Bonany

Ermita de Bonany

Die Ermita de Bonany (Erinnerungen an das „gute Jahr“) ist eine Kapelle auf dem Gipfel des 317 m hohen Bonany zwischen Petra, Vilafranca de Bonany (Ma15) und Sant Joan.

Sie ist aus verschiedenen Richtungen gut zu erkennen, liegt sie doch genau auf der Spitze des Hügels. Hat man den Gipfel erreicht, bietet sich eine tolle Aussicht auf den Startort Petra, zur Ostküste und nach Randa Cura.