Select Page

Wandern auf Mallorca

ohne Guide
Auf der Seite Wandern auf Mallorca (ohne Guide) präsentieren wir eine paar der möglichen Wanderungen auf Mallorca.

Infraestructura de Dades Espacials del Consell de Mallorca (Geodateninfrastruktur Inselrat von Mallorca) 

Consell de Mallorca (de)

Facebook Pagelike Widget

Das könnte Sie eventuell interessieren

Mai
13
Mo
2024
Wandern für Leib und Seele @ Parkplatz Refugi Son Amer
Mai 13 um 10:00

13. Mai 2024 um 10:00 Uhr

Liebe Wanderfreunde,

kaum haben wir mit den Wanderungen begonnen, da steht schon wieder die Sommerpause vor der Tür. Dazu hat sich das Pfarrehepaar etwas besonderes einfallen lassen. Das Thema ist „Picnic Time“. Christine hat dazu eine schöne Wanderung herausgesucht und zum Abschluss einen schönen Picknickplatz gefunden, wo wir dann noch in fröhlicher Runde die Mittagspause verbringen werden. Wenn ihr dabei sein möchtet meldet euch dazu an.

13. Mai 2024: Picknickwanderung beim Kloster Lluc

Kloster Lluc

Ausblick

Bevor es in die Sommerpause geht, wandern wir dieses Mal eine Runde um das Kloster Lluc, und werden bei einer Pause Gelegenheit haben, das Kloster Lluc ein wenig zu erkunden oder auf den „BERG DES ROSENKRANZES“ zu gehen. Dort oben gibt es einen kleinen, mit einem Kreuz gekrönten Aussichtsplatz, wo man Rast machen kann.

Lluc

Lluc

Von dort hat man einen hervorragenden Panoramablick auf die Täler von Lluc und Aubarca, die Dächer des Sanktuariums von Lluc und die Berge der Serra de Tramuntana. Aber auch der eigentliche Rundweg, der an zwei Stellen etwas steiniger und anspruchsvoller ist, hat viel zu bieten.

Neben herrlichen Aussichten ist die Gegend bekannt für die schönen Steinformationen, wovon wir einige auf dem Weg durch den „Steingarten von Lluc“ sehen werden. Auf einem schönen Picknickplatz werden wir die Wanderung bei „Brot und Wein“ gemütlich ausklingen lassen.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz Refugi Son Amer (Google Maps 39.816903, 2.893300) und bilden dort Fahrgemeinschaften um gemeinsam mit wenigen Autos auf unserem kleinen Endparkplatz anzukommen.

Wegstrecke ca.7 km , Rundweg
Höhenmeter ca. 140 hm
Gehzeit mit Pausen : ca. 2,5 bis 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: moderat
Startzeit : 10.00 Uhr Treffpunkt Parkplatz Refugi Son Amer

Bis dahin herzliche Grüße

Manfred Schaar und Christine Kulow

Interessierte möchten sich bitte rechtzeitig bei Manfred über die WhatsApp (siehe oben) melden.

Spende: 10,00€ *) Es wird pro Teilnehmer um eine Spende in Höhe von 10.- Euro für soziale Arbeiten der Deutsch-sprachigen Evangelischen Gemeinde gebeten. Die Spende bitte ich passend mitzubringen. Bitte meldet euch bei Interesse per E-Mail an.

So und jetzt schnell anmelden. 

  • Bitte nennt die Anzahl der Teilnehmer und gebt die Namen an.
  • Bitte auch eine Mobiltelefonnummer angeben. Das vermeidet Rückfragen.

HINWEIS: Wander- oder Trekkingschuhe empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Dazu auch immer etwas zu trinken mitnehmen. Nicht vergessen ist auch der Sonnenschutz. Auch das Wetter kann immer umschlagen, daher eine Kopfbedeckung und eine Wind- oder Regenjacke einpacken. Verantwortung. Im Falle angekündigten Starkregens wird die Wanderung per E-Mail abgesagt.

© Fotos Irene O

„Picnic Time“ – Picknick-Wanderung bei Kloster Lluc

Am Ende unserer Wanderung kommen wir zu einem wunderschönen Picknickplatz, wo wir eine ausgiebige Mittagspause machen. Unsere Idee ist es, dass jede/r etwas mitbringt und wir gemeinsam ein tolles Buffet zaubern. Am besten etwas mitbringen, was euch selber gut schmeckt.

Die Getränke (Wasser und Wein) sowie Brot und Oliven werden mit großer Freude von der Evangelischen Gemeinde gestellt, sowie Teller, Besteck und Becher.

Euren Beitrag am besten gut verstauen oder mit einer Kühltasche versehen, die im Auto bzw. im Bus des Pfarrehepaars bleiben kann, so dass wir unser Essen nicht auf der Wanderung mitschleppen müssen. Wir freuen uns auf ein schöne gemeinsame Wanderung mit einem gemütlichen Essen.

 

Mai
30
Do
2024
Wandertreffen
Mai 30 um 9:36

30. Mai 2024 um 9:36 Uhr

30-05 Wandern ManfredDas Wandertreffen ist kostenfrei. Wegstrecke ca. 6,23 km. Gehzeit mit Pausen : ca 3 Stunden

Interessierte möchten sich bitte rechtzeitig bei Manfred über die WhatsApp (siehe oben) melden.

So und jetzt schnell anmelden. 

  • Bitte nennt die Anzahl der Teilnehmer und gebt die Namen an.
  • Bitte auch eine Mobiltelefonnummer angeben. Das vermeidet Rückfragen.

HINWEIS: Wander- oder Trekkingschuhe empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Dazu auch immer etwas zu trinken mitnehmen. Nicht vergessen ist auch der Sonnenschutz. Auch das Wetter kann immer umschlagen, daher eine Kopfbedeckung und eine Wind- oder Regenjacke einpacken. Verantwortung. Im Falle angekündigten Starkregens wird die Wanderung per E-Mail abgesagt.

Wir freuen uns,

Manfred Schaar

Randa, Santuari de Cura

Randa

Klosterberg Puig de Randa mit seinen 3 Klöstern.

Die erstes Plattform ist die Santuari de Nostra Senyora de Gràcia mit einem herrlichen Blick auf Colònia de Sant Jordi, den Strand Es Trenc und die Insel Cabrera.

Weiter geht es dann zum Santuari de Sant Honorat (1394). Eine fantastische Aussicht nach Palma, auf die Serra de Tramuntana und nach Norden auf Pollença und Alcúdia.

Die dritte Klosteranlage, das Santuari de Cura, befindet sich ganz oben.

In dem Restaurant kann man eine Pause einlegen und die wundervolle Aussicht genießen.

Schwierigkeit: leicht, ca. 7 km, Wanderzeit: zwischen 2,5 bis 3 Stunden. Wer nicht gut zu Fuß sein sollte kann mit dem Auto die Strecke hochfahren.

Platja des Coll Baix

Wanderung zum 240m langen und 50m breiten, einsam gelegenen Sand/Kiesstrand Platja des Coll Baix.

Die im Nordosten von Alcúdia gelegene Bucht (ca. 7 km von Alcúdia entfernt) ist nicht ganz einfach zu finden, mit dem Navi allerdings recht problemlos, sofern Ihr Navi mit der Eingabe Platja des Coll Baix etwas anfangen kann. Mein Garmin Navi konnte es nicht (Anmerkung von Bernard).

Von Inca kommend auf der MA-13 und MA-3460 zur Carrer Pollenca (3. Kreisel, 4. Ausfahrt). Dann auf der Carrer de l’Estel und dem Cami de S’Alou zur Carrer de la Muntana. Dieser ca. 4 km folgen, zunächst asphaltiert, später Schotterstraße an einem Golfplatz vorbei, mit ziemlichen Schlaglöchern bis zu einem Wald-”Parkplatz” (es geht nicht weiter).

Von dort zu Fuß zum Rastplatz Coll des Baix Refugi
(Koordinaten: 39.858615, 3.183374).

Von hier aus geht es dann zum Teil abschüssig zur Platja des Coll Baix.
Parkplatz: ‎nahe dem Pass Coll Baix
Etwa 40 Minuten je Strecke.
Schwierigkeit: leicht bis mittel.
Feste Schuhe, Badesachen, Wasser/Essen, Foto

Platja-des-Coll-Baix
© Bernhard S.

Hunde-Wandern auf Mallorca

Petra Steiner (Verantwortlich für Wanderungen, Foto, Recherche und Text: nach § 55 RfStV)

Ab sofort bieten Sie ihre Leistungen kostenlos an.

Die meisten Touren bleiben unverändert. Wir freuen uns aber über jede Information von Euch, solltet Ihr Änderungen auf Wanderungen feststellen. Gebt uns dann bitte eine Info. Wir versuchen dies in die bestehenden Touren einzubauen.

Über Spenden für den Tierschutz freut sich unsere Partner-Organisation BALDEA weiter sehr gerne.

Ein Beispiel

cap-de-ses-salines

Bitte auf das Bild klicken und Sie erhalten diese Wanderung als PDF-Datei.

Nur ein Klick entfernt von 70 

Downloads der Wanderungen.

Petra Steiner - Hundewanderung

Kontaktaufnahme

Wandern auf Mallorca – Mallorca Karte

Wanderungen auf Mallorca

Mallorca, Illes Balears, Spanien

 

Mallorca, Illes Balears, Spanien

Ermita de Betlem, mit schöner Aussicht auf die Bucht von Alcudia

 

07629, Illes Balears, Spanien

Santuari de Cura, RANDA, Nähe Llucmayor

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner